Mach mal langsam! Von Gansloßer

  • Nachdem mein Büchervorrat, für den ich eigentlich 5 Jahre Urlaub nehmen müsste, um ihn bewältigen zu können, scheinbar nicht ausreicht, ist gestern dieses Buch bei mir eingezogen.

    Ich bin sehr gespannt.

    Hat es von Euch schon jemand gelesen?

  • Schaut mal hier https://filander.de/mach-mal-langsam/


    da sind die einzelnen Beiträge des Buches aufgeführt - U. Ganßloser ist ja "nur" Hg. schreibt aber auch Beiträge!

    Liebe Grüße Sibylle mit Lucie und Alex und Roko (und Kurt biggrin)!

    "Würde das Gebet eines Hundes erhört, würde es Knochen vom Himmel regnen." Türkisches Sprichwort
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." Antoine de Saint-Exupéry
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." Bertold Brecht


    Jedes von mir geschriebene Wort ist meine Meinung. Kein Anspruch auf "Wahrheit", kein Überzeugungswille ist darin zu sehen. Bei Unklarheiten bitte Nachfragen, DANKE!

  • Hallo liebe Simone,


    wenn Du irgendwann durch bist, würdest Du mir das Buch dann mal leihen bitte?


    Meine Stapel noch zu lesender Bücher ist auch noch lange nicht zu Ende biggrin!

    Liebe Grüße Sibylle mit Lucie und Alex und Roko (und Kurt biggrin)!

    "Würde das Gebet eines Hundes erhört, würde es Knochen vom Himmel regnen." Türkisches Sprichwort
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." Antoine de Saint-Exupéry
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." Bertold Brecht


    Jedes von mir geschriebene Wort ist meine Meinung. Kein Anspruch auf "Wahrheit", kein Überzeugungswille ist darin zu sehen. Bei Unklarheiten bitte Nachfragen, DANKE!

  • Ein bisschen hab ich ja schon geschafft.

    Wie schon von Sibylle erwähnt, hat nicht der Gansloßer allein geschrieben.

    Das Thema Beschäftigung/Entspannung/ Überforderung wird erst einmal aus Sicht der Verhaltensbiologie betrachtet. Wölfe, Wildhunde,...

    Und anschließend werden dann die Möglichkeiten zum Entspannen erläutert.

    Adaptil, Musik, Düfte usw.


    Ob viel neues dabei ist, mag ich jetzt noch nicht beurteilen.

    Ich vermute eher nicht. Mal schauen. Ist auch kein großes oder dickes Buch.

  • Ich hab doch immer noch ein schlechtes Gewissen! schands

    Sollst Du aber nicht haben daumendrück2!

    Liebe Grüße Sibylle mit Lucie und Alex und Roko (und Kurt biggrin)!

    "Würde das Gebet eines Hundes erhört, würde es Knochen vom Himmel regnen." Türkisches Sprichwort
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." Antoine de Saint-Exupéry
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." Bertold Brecht


    Jedes von mir geschriebene Wort ist meine Meinung. Kein Anspruch auf "Wahrheit", kein Überzeugungswille ist darin zu sehen. Bei Unklarheiten bitte Nachfragen, DANKE!

  • Hab das Buch auch durch. Beleuchtet schon ein gutes Spektrum an Möglichkeiten, wie ich finde. Für absolute Neulinge gut, für uns aber nicht sooo viel neues. Mich stört etwas, dass sich einiges wiederholt, da es ja von mehreren Autoren geschrieben wurde. Für mich war das Thema Longierarbeit interressant, da ich darüber noch nicht soviel gelesen habe.

    Aber einiges übernehme ich schon, z.B gewisses Körperausstreichen (um den Hund zu 'erden' und ich werde mir einen Duftdiffussor kaufen, um es mal auf den Riechweg zu probieren!

  • Ich habe es gestern auch geschafft.

    Klar, es ist vieles bekannt und wiederholt sich, ich finde aber gut, das viele Autoren Beiträge geschrieben haben. Und den ein oder anderen Denkansatz gibts auf jeden Fall.

    Das mit dem Longieren, bzw Mindwalk fand ich auch gut, da kann man schon einiges mitnehmen bzw umwandeln.

    Sibylle, es ist schon eingetütet, ich weiß nur noch nicht genau, wann ich es zur post schaffe!