Krallen häuten sich

  • Hallo zusammen,


    habt ihr das auch schon mal erlebt, dass sich die "Daumenkralle" förmlich häutet?

    Das wirkt so, als hätte er eine Schicht Hornhaut über der normalen Kralle. Das ist durchaus beweglich und ich kann da auch am oberen Ende etwas zwischen die Hülle und die normale Kralle schieben, da ist ein Hohlraum. Aber es lässt sich auch nicht komplett abziehen, es hängt noch irgendwo fest. Allerdings sieht es auch so aus, als wäre die Kralle dadurch nun arg lang.


    Hattet ihr das schon mal? Sollte ich einfach abwarten oder zu sehen das ich das abkriege? Oder sogar besser zum TA?


    Noch scheint es ihn nicht im Laufen oder so zu behindern, aber er knabbert und leckt halt hin und wieder intensiv dran.

  • Ja, das hatte Ronnie immer mal wieder. Das geht irgendwann von selbst ab. Ich habe da nie wirgendwas weiter gemacht, außer eben abgeknibbelt, wenn es schon ganz lose war.

    Bei Katzen ist das ähnlich, da "häuten" sich die Krallen genauso. Bei meinem Kater lagen dann diese krallenhüllen immer um den Kratzbaum herum.

    Auf die Idee, damit zum Tierarzt zu gehen, wäre ich nie gekommen... smverlegen

  • Bei Laila ist das auch. Da liegt dann auf einmal so eine Krallenhülle rum ... Anfangs hab ich auch gedacht, einer der beiden hat sich was abgerissen, aber sah immer alles ganz normal aus. Jetzt hab ich bei Laila gesehen, dass sie die Daumenkralle häutet, da sitzt nämlich jetzt auch was drüber wo sie wohl dran geknabbert hat. Aber zum TA wär ich damit nie gegangen.

  • Das ist ganz normal und geht von allein weg.


    Ich mach da nur was dran wenn es irgendwie beim Laufen stört oder die Hunde immer irgendwo damit hängen bleiben.

  • Dann bin ich ja beruhigt. Alle Hunde mit denen ich im Laufe der Jahre gewohnt hab hatten nie sowas.

    Da Monty ja ein großer Fan von Matsch ist, ist da halt auch irgendwie ne Menge Dreck drunter. mein Gedanke war auch, dass das wohl von alleine weggeht, aber bevor sich da nachher doch was entzündet wolllt ich doch lieber auf Nummer sicher gehen :)

  • An der Hülle sicherlich nicht, aber irgendwo musses ja noch fest sein, sonst könnt ich die ja einfach abziehen. Und bei dem ganzen dreck und je nachdem wo de Hund nachher hängen bleibt und und und... zu viele sorgenvolle Gedanken in meinem Kopf :)