Giftköderradar App

  • Quasi, ein ' Zubehör'...

    Wusste nicht wohin mit diesem Thread...

    Es ist traurig, dass es so etwas geben muss, wie eine App/ Facebook/ Homepage, aber die Idee ist gut.

    Meiner Meinung nach könnte die App funtioneller sein und mehr Funde anzeigen, auch wenn es nur Verdachtsfälle sind... Vielleicht ist das in der Premium Variante anders? Diese nutze ich aber nicht..

    Habe die App installiert, aber bin schon etwas enttäuscht

    Schade das die Sache, nicht wirklich gut umgesetzt wird...

    Was meint Ihr?

  • Ich weiß nicht, was ich davon halten soll...

    Habe die früher manchmal angeschaut, aber es gibt halt auch Hysteriker, die bei jedem weggeworfenen Pausenbrot immer gleich "Giftköder" schreien.

  • Es gab mal ne Folge von "Rütter unterwegs" (oder wie das heißt), da ging es um Giftköder. u.A. war der Herr Rütter da bei den Machern dieser App zu Gast. Sie erzählten, dass die Funde alle händisch auf Plausibilität geprüft werden (u.A. mittels eingesendeter Fotos). Damit eben nicht jedes weggeworfene Pausenbrot als Pseudeo-Giftköder dort auftaucht. Trotzdem werden auch solche Fälle aufgenommen, die nicht polizeilich oder tierarztlich bestätigt sind. Also eigentlich finde ich, dass sie da eine gute Balance haben zwischen den wirklich bestätigten Fällen und den "nicht ganz sicher, ist aber plausibel". Zwischendurch mussten sie ihre Dienste mal arg reduzieren, weil sie das Ganze nicht mehr finanzieren konnten. Inzwischen ist offensichtlich ein Sponsor eingestiegen und die Website ist wieder online.

  • .... wir werden eher versuchen daran zu arbeiten, dass Alex fressbares erst anzeigt bevor er es frisst ... smsauer

    Liebe Grüße Sibylle mit Lucie und Alex

    "Würde das Gebet eines Hundes erhört, würde es Knochen vom Himmel regnen." Türkisches Sprichwort
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." Antoine de Saint-Exupéry
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." Bertold Brecht


    Jedes von mir geschriebene Wort ist meine Meinung. Kein Anspruch auf "Wahrheit", kein Überzeugungswille ist darin zu sehen. Bei Unklarheiten bitte Nachfragen, DANKE!

  • Klar! Das ist das natürlich das Beste und sicherste für die Hunde. Ich bin auch nicht dafür, sich auf solche App's oder ähnliches zu verlassen und nix weiter zu machen. Sehe es eben als zusätzliche Maßnahme und Unterstützung, so wie mit anderen Dingen, im Umgang für und mit unseren Hunden halt auch.


    Gerade, wenn man eben nicht alles auf einmal üben kann', weil andere Dinge vielleicht gerade Priorität besitzen, finde ich Zusatztools nicht verkehrt.

  • War nicht als Kritik gemeint smknuddelund mein Smiley oben bezog sich auf Alex Fressverhalten biggrin!

    Liebe Grüße Sibylle mit Lucie und Alex

    "Würde das Gebet eines Hundes erhört, würde es Knochen vom Himmel regnen." Türkisches Sprichwort
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." Antoine de Saint-Exupéry
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." Bertold Brecht


    Jedes von mir geschriebene Wort ist meine Meinung. Kein Anspruch auf "Wahrheit", kein Überzeugungswille ist darin zu sehen. Bei Unklarheiten bitte Nachfragen, DANKE!

  • War nicht als Kritik gemeint smknuddelund mein Smiley oben bezog sich auf Alex Fressverhalten biggrin!

    Hab ich auch nicht als solche aufgefasst!

    Es geht doch um Austausch der Meinungen und Erfahrungen+ Sichtweisen. Also, selbst wenn Kritik kommt, ist es doch produktiv, wenn man denn was draus macht ;-)

    Wenn ich nur lesen möchte, was ich gerne hätte, gründe ich ne Sekte, mit mir auf dem Thron ;-) Mit Krone und Einhorn versteht sich jawollsm

  • biggrinsmerleichtert

    Liebe Grüße Sibylle mit Lucie und Alex

    "Würde das Gebet eines Hundes erhört, würde es Knochen vom Himmel regnen." Türkisches Sprichwort
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." Antoine de Saint-Exupéry
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." Bertold Brecht


    Jedes von mir geschriebene Wort ist meine Meinung. Kein Anspruch auf "Wahrheit", kein Überzeugungswille ist darin zu sehen. Bei Unklarheiten bitte Nachfragen, DANKE!